VARIO Wandaufbau

Glasfaserverstärkter Kunststoff - kältebrückenfreie Isolierung - weitestgehend hagelunempfindliches Dach

Jedes VARIOmobil wird in einzigartiger MANUFAKTUR-Bauweise mit exzellenten Komponenten in sorgfältigster Handarbeit aufgebaut. Dabei ist jedes Dach mit 43 mm RTM-Polystyrol Hartschaum kältebrückenfrei isoliert und mit glasfaserverstärktem Kunststoff und zusätzlicher Gewebeverstärkung weitestgehend hagelunempfindlich ausgestattet. Abschließend wird die robuste GfK- und Gelcoat- Deckschicht von Hand mit hochwertigsten Autolacken 3-Schicht lackiert. Egal für welche Designfarbe Sie sich bei der Lackierung entscheiden, aus Wärmeschutz-Gründen erhält Ihr VARIOmobil ein weißes Dach.

Konsequent qualitativ ist auch der Wand- und Bodenaufbau mit 43-73 mm Isolierstärke.

 

(1) GfK Deckschicht, von Hand 3-Schicht-lackiert

(2) Kältebrückenfreie Isolierung

(3) GfK mit Gewebeverstärkung

(4) RTM Polystyrol-Hartschaum

(5) PU hoch-verdichtet, hoch-temperaturbeständig

ERSTKLASSIGE AUFBAUKOMPONENTEN

Mehr als einfach nur Serienausstattung.

Ein VARIOmobil ist die VOLLENDUNG der über Jahrzehnte erworbenen Kompetenz im Fahrzeugbau. 

Die VARIO Alkoven-Aufbauten zeichnen sich durch die hohe Stabilität der vollisolierten, verwindungssteifen Karosserie aus. Wählen Sie! Individuell für Sie wird jeder Aufbau und jede Außenhaut millimetergenau von Hand gefertigt. Wahlweise aus Aluminium oder GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff). Unter Verwendung von hochwertigen Klebern werden alle Rundungen von Hand laminiert. Das Dach ist auf der gesamten Fläche voll belastbar, so dass auch schwere Lasten darauf transportiert werden können. Immer mit hagelresistenter Gfk-Gewebeverstärkung dachseits - um nur eine der vielen Selbstverständlichkeiten eines VARIOmobils zu benennen. Weitere Serien- "must haves":

  • Vollisolierte, selbsttragende Sandwichkarosserie mit kältebrückenfreien Eckverbindungsprofilen
  • Hagelresistente Gfk-Dachoberfläche mit Gelcoatbeschichtung
  • Voll begehbares Gfk/Aluminium-Sandwich-Dach mit 40 mm Isolierung und Gfk-Sandwichboden mit 40 mm Isolierung
  • Gfk-Seitenwände mit 40 mm Isolierung
  • Formschöne, aerodynamische GfK-Formteile als Übergang vom Fahrerhaus zum Alkoven und zur Seitenwand
  • Großzügiger Alkoven mit einer Außenhöhe zwischen 900 - 950 mm (optional: 1.000 - 1.050 mm)
  • Klappbarer Alkovenboden bei MAN / MB (erleichtert den Durchgang zum Fahrerplatz)
  • Unterrahmen aus verzinkten und lackierten Stahlprofilen
  • SEITZ Wohnraum-Ausstellfenster Isolierverglasung getönt mit Verdunkelungs- und Moskitorollo
  • 2 Dachhauben mit Zwangsentlüftung, Verdunkelungs- und Moskitorollo
  • VARIO Eingangstür in Verbundbauweise mit Zusatzsicherheitsschloss und Moskitofalttür für VARIO Tür
  • Elektrische Einstiegsstufe außen über Türkontakt gesteuert, Einstiegsstufen innen
  • Ein-Schlüssel-Schließsystem für Staufachklappen und Einfüllstutzen
  • Isolierte und beheizte Heckgarage für Fahrräder / Motorroller mit seitlicher Außenklappe und Gasdruckaufsteller
  • Vollisolierte Außenstaukästen mit Nadelfilzauskleidung und Beleuchtung
  • Isolierter Doppelboden in Verbindung mit zusätzlichem Außenstaufach
  • Unterbodenschutzbehandlung des gesamten Fahrzeugbodens
  • Außen-Klappenanlage in Perfect-Bauweise mit eingeklebten und lackierten Rahmen, Gummischarnierleiste, Schlösser: 2-Punkt-Drehriegelverschluss
  • LED-Positionsleuchten vorn / hinten, LED-Seitenmarkierungsleuchten
  • LED-Rückleuchten in Heckstoßstange integriert
  • Wachsbehandlung der Rahmenteile
  • Edelstahl-Radzierblenden rundum

 

Optional

  • Surfbretthalter
  • Teleskopleiter Aluminium lose beigelegt
  • Ovalrohr-Dachreling, Aluminium lackiert
  • LED-Rückfahrleuchten 4 x in Seitenwand eingelassen, über Rückwärtsgang geschaltet
  • Hochgesetzte LED-Rückleuchten mit zusätzlichem Blink- / Bremslicht, eckig
  • LED-Außenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder mit Dauerlichtschaltung und Abschaltung während der Fahrt
  • Gelenkarmautomatikmarkise OMNISTOR 4 bis 6 x 2,75 m, in Wagenfarbe lackiert, elektrisch betätigt 230 V, Fernbedienung
  • Hartglas-Schiebefenster anstelle Kunststofffenster
  • Hartglas Ausstellfenster anstelle Schiebefenster 
  • Dachhaube OMNIVENT mit 12 V Ventilator, Zwangsentlüftung, Verdunkelungsrollo
  • SEITZ Kurbel-Hub-Dachfenster Heki 1, ca. 960 x 655 mm, Kombirollo, Zwangsentlüftung
  • Zusätzliche Außenklappe für Heckstaufach auf Fahrerseite mit Gasdruckaufsteller
  • Slide Out - hydraulisch ausfahrbarer Erker Fahrerseite (Unterbodenstauräume bleiben voll erhalten) mit pneumatischem Dichtungssystem, Oberflächenheizung in Dach und Stirnseiten, verstärkte Gitterrohr-Rahmenkonstruktion des Fahrgestells, keine Erkermarkise

DOWNLOAD

Änderungen und Irrtümer möglich

Exzellenter Standard. Größtmögliche Sorgfalt.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. VARIOmobil 
kann jedoch nicht für die absolute Fehlerfreiheit 
der Detailangaben und Informationen zu allen Wohnmobilen und Spezialfahrzeugen garantieren.
Die gezeigten Beispiel-Fotos bebildern die individuelle VARIOmobil Bauweise und dienen ausnahmslos als Anregung für den kundenbezogenen Fahrzeugbau. Sie können Sonderausstattung beinhalten und sind keinesfalls Standardabbildungen. Lassen Sie sich inspirieren zu Ihrem ebenso einzigartigen Fahrzeugprojekt.